Das aktuelle Steuerurteil

Spielvergnügungsteuer - ein teures Vergnügen im Rechtsstreit

Bemessung des Streitwerts bei der Spielvergnügungsteuer

Der Streitwert für ein Verfahren betreffend die Spielvergnügungsteuer ist nicht um gegenläufige ertragsteuerliche Folgewirkungen zu mindern.

Quelle:

Bundesfinanzhof Art des Dokuments: Beschluss Datum: 15.01.2019 Aktenzeichen: II S 1/19

« zurück Übersicht Steuernews »



Das aktuelle Steuerurteil

10.08.2019 - Kapitaleinkünften in sog. Mischfällen

Gesonderte und einheitliche Feststellung von Kapitaleinkünften in sog. Mischfällen

mehr »



05.08.2019 - Umsatzsteuererstattung

Bauträger haben Anspruch auf Korrektur der zu Unrecht abgeführten Umsatzsteuer

mehr »



30.07.2019 - Strafbefreiungserklärungsgesetz - StraBEG

Antragsbefugnis nach dem Gesetz über die strafbefreiende Erklärung

mehr »